AllgemeinesInhaltAktuelle SeiteGlossar

0. Hilfsmenu

Hilfe bietet folgende Funktionen:

  • Allgemeines diese Seite. Allgemeine Anleitungen und Szenarien
  • Inhalt Seite mit dem vollständigen Menu für den angemeldeten Benutzer. Zu jeder Funktion des Menus wird eine Beschreibung aller Schritte und Optionen angeboten. Dies ist die elektronische Variante des Benutzer-Handbuchs.
  • Aktuelle Seite Dies ist die defaultmässig angezeigte Hilfsseite. Sie beschreibt die Funktion und den Schritt, an dem der Benutzer Hilfe angefordert hat. Es ist sozusagen die Hilfe zur aktuellen Operation.
  • Glossar Um die Hilfe kompakter zu gestalten, werden gewisse Begriffe erklärt, die in isTest für eine oder mehrere umgangssprachliche Bezeichnungen stehen, eine spezifische Bedeutung haben und in isTest mehrfach vorkommen. Der Einfachheit halber wird dabei lediglich die männliche Form verwendet (z.B. Lehrer), gemeint sind aber immer auch die weiblichen Begriffe (z.B. Lehrerinnen).
  • Suchfeld Hier kann innerhalb des Hilfe-Systems gesucht werden. Es wird der isTest-Suchalgorithmus verwendet.

1. Zweck und Architektur

isTest soll Lehrern die Durchführung von Tests erleichtern, indem es Ihnen Arbeit abnimmt. Die Tests werden elektronisch gestellt und von den Schüler am PC oder Tablet absolviert. Korrektur und Benotung erfolgen automatisch. Tests werden gespeichert und Lehrer und Schüler können jederzeit Resultate und Statistiken einsehen. Da Test-Fragen und ganze Tests gespeichert werden, können schon gestellte Fragen in neuer Zusammensetzung für neue Tests verwendet werden oder ganze Tests für andere Schüler wieder verwendet werden. Benotungen sind nur für den betreffenden Lehrer und Schüler sichtbar, aber Fragen und Tests können wahlweise für die Lehrer einer Gruppe oder für alle isTest-Lehrer sichtbar gemacht werden. Die bietet die grosse Chance der Zusammenarbeit innerhalb einer Schule, aber auch mit Lehrern anderer Schulen. Dieser Aufbau führt dazu, dass mit dem Wachsen der vorhandenen Daten immer weniger Arbeit seitens des Lehrers notwendig ist, um einen Test durchzuführen.

2. Kosten

isTest ist drei Monate lang gratis, damit Interessenten es ausprobieren können und feststellen können ob es ihren Bedürfnissen entspricht. Danach fallen jährliche Gebühren zur Deckung der Kosten für Hosting und Entwicklung an. 

Gebührenstruktur

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Das Hauptanliegen der Betreiber von isTest ist, den Benutzern kostengünstig ein in der Praxis einsatztaugliches Online-Prüfungsprogramm zur Verfügung zu stellen. Sie werden sich bemühen eventuelle Fehler rasch zu beheben und eine gute Verfügbarkeit sicher zu stellen, garantiern aber weder die Korrektheit noch die durchgehende Verfügbarkeit von isTest.

Die Benutzer sind allein für die von ihnen hochgeladenen Daten verantwortlich, unangemessene Daten können von den Betreibern von isTest gelöscht werden. Die Betreiber von isTest werden keine fremde Daten weitergeben oder selbst benutzen, können aber deren Vertraulichkeit nicht garantieren. isTest möchte Synergien zwischen den Benutzern fördern und ist auf Zusammenarbeit ausgelegt und verwendet deshalb verschiedene Stufen der Sichtbarkeit der Daten. Es obliegt allein den Benutzern richtig einzustellen welche Daten für wen sichtbar sind.

Die allgemeinen Geschäftsbedingungen können jederzeit von den Betreibern von isTest geändert werden. Die aktuelle Version ist auf der Webseite von isTest einsehbar. Durch die Benutzung von isTest erklären Sie sich mit den allgemeinen Geschäftsbedingungen einverstanden. Sollte dies nicht der Fall sein, dann nutzen Sie bitte isTest nicht mehr.

Zuletzt aktualisiert am 17. Oktober 2014