Test

Ein Test in isTest besteht aus einer Menge von Fragen. Er wird von einem Lehrer zusammengestellt, der die Fragen aus eigenen Fragen und Sammlungen, aus Favoriten und, sofern die Sichtbarkeit es erlaubt, auch aus fremden Fragen zusammensucht. Zu jeder Frage gehören Punkte für die richtige Antwort, die falsche Antwort und keine Antwort. Diese Punkte sind im zusammengestellten Test Default-Werte, die überschrieben werden können. Ein Notenschlüssel wird automatisch erzeugt, kann aber beim Zusammenstellen des Tests geändert werden.

Fertige Tests können von Lehrern durchgeführt werden, das heisst, dass alle Schüler eines Kurses des betreffenden Lehrers den Test sehen und die Fragen beantworten können. Wenn der Test vom Lehrer geschlossen wird, ist er für die Schüler nicht mehr sichtbar und wird automatisch korrigiert und bewertet. Der Lehrer kann die Bewertungen einsehen und bei Bedarf die Punkte einer Aufgabe und/oder den Notenschlüssel verändern. Nach dem Einfrieren durch den Lehrer stehen den Schülern ihre eigenen Tests korrigiert und bewertet zur Verfügung.