Allgemeine Geschäftsbedingungen

Das Hauptanliegen der Betreiber von isTest ist, den Benutzern kostengünstig ein in der Praxis einsatztaugliches Online-Prüfungsprogramm zur Verfügung zu stellen. Sie werden sich bemühen eventuelle Fehler rasch zu beheben und eine gute Verfügbarkeit sicher zu stellen, garantiern aber weder die Korrektheit noch die durchgehende Verfügbarkeit von isTest.

Die Benutzer sind allein für die von ihnen hochgeladenen Daten verantwortlich, unangemessene Daten können von den Betreibern von isTest gelöscht werden. Die Betreiber von isTest werden keine fremde Daten weitergeben oder selbst benutzen, können aber deren Vertraulichkeit nicht garantieren. isTest möchte Synergien zwischen den Benutzern fördern und ist auf Zusammenarbeit ausgelegt und verwendet deshalb verschiedene Stufen der Sichtbarkeit der Daten. Es obliegt allein den Benutzern richtig einzustellen welche Daten für wen sichtbar sind.

Die allgemeinen Geschäftsbedingungen können jederzeit von den Betreibern von isTest geändert werden. Die aktuelle Version ist auf der Webseite von isTest einsehbar. Durch die Benutzung von isTest erklären Sie sich mit den allgemeinen Geschäftsbedingungen einverstanden. Sollte dies nicht der Fall sein, dann nutzen Sie bitte isTest nicht mehr.

Zuletzt aktualisiert am 17. Oktober 2014